Samstag, 6. November 2010

Mein erstes Bonbon

Hallo ihr lieben bei den Ruhrpott-Stemplern gibt es wieder eine Wochenaufgabe und zwar ein Bonbon zu werkeln .
Ich habe es schon ein paar mal versucht aber nie geschafft aber gestern hatte ich ein Erfolgserlebnis ich habe es geschafft zwar nicht so ganz perfekt aber es sieht schon mal so aus.








So ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und wenn ihr auch so ein Bonbon werkeln möchtet hier habe ich die Anleitung her.



Kommentare:

  1. Sieht super aus!!!!! Gefällt mir echt gut
    und dann auch gleich noch den neuen Stempel eingeweiht :-)

    Hab heut Post von Dir bekommen, viellllllen Dank!!!
    Stell das Bild morgen ein, schaff es heut nicht mehr :-(
    Schönes Wochenende und danke nochmal.
    GLG und dicken knuddler Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das BonBon ist die super gelungen. Die Gestaltung geföällt mir sehr gut.


    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Dei Bonbon ist ganz zauberhaft geworden!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt Dein Bonbon auch sehr gut

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Nicole, nach deinem 1. Bonbon sieht das man überhaupt nicht aus,im Gegenteil das ist Klasse geworden und der Stempelchen von Betty paßt perfekt.

    Ich wünsche dir einen schönen Samstag,knuddelige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Dein Bonbon ist wunderschön geworden!!! Eine tolle Verpackung für *Hüftgold*.

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    wünsche ich dir.
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Ja aber Hallo meine Glimmi Braut.
    Mensch, Dein Bonbon ist der Hammer.
    Viel zu schade zum asupacken ;)

    Liebe Grüße Nadiune

    AntwortenLöschen
  8. what a gorgeous cracker ~just love that tilda!!
    vanessa xx

    AntwortenLöschen
  9. super bonbon
    liebe grüße aus tirol
    brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Total schön sieht Dein Bonbon aus,haste super gemacht.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Danke für eure lieben Kommentare.