Montag, 28. Februar 2011

Eine Taschenkarte

Hallo ihr lieben heute möchte ich euch meine erste Taschenkarte zeigen die Anleitung habe ich von HIER

Ich habe sie sehr schlicht gehalten ohne viel schnicki schnacki ich hoffe sie gefällt euch.



Hier einmal von vorne


einmal von hinten


und einmal geöffnet







Kommentare:

  1. Hallo meine liebe,
    eine wunderschöne Karte hast Du gewerkelt. Ich finde gerade das schlichte das tolle an der Karte. Du hast so schönes Papier und klasse Motiv verwendet, da muss gar nicht mehr drauf.

    Knuddelige Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die gefällt mir sehr gut meine Liebe, eine tolle Umsetzung.

    Icg hoffe du hast alles gut überstanden, ich bin ziemlich kaputt und werde nicht mehr alt heute....

    Dickes Busssi deine Andrea mit Hörner.....grins....., die sich auf Morgen sehr freut.... ;))

    AntwortenLöschen
  3. nicole... wie edelelegantschönchic!!!! die farben, die ausarbeitung, die stempel (habschooch) gefällt mir ja sahnemäßig gut!!!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine Glimmibraut,

    was soll ich sagen, wieder einmal ein Traum.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  5. habe gerade die von Cathi bewundert, komme aus dem Staunen überhaupt nichtmehr raus....

    schönen Tag
    Lissy

    AntwortenLöschen
  6. Wow die ist wunderschön geworden.
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Deine Taschenkarte gefällt mir auch wieder sehr gut, Nicole!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Danke für eure lieben Kommentare.