Dienstag, 19. Oktober 2010

Badebomben

Hallo ihr lieben heute möchte ich euch meine ersten selbstgemachten Badebomben zeigen.
Das Rezept habe ich bei der lieben Katrin gefunden ich war davon so begeistert das ich gleich losgedüst bin um die Zutaten zu besorgen.
Sie duften wunderbar naja an der Form kann ich noch ein bisschen feilen "grins" sind ja meine ersten.







So meine lieben ich möchte mich auch noch mal ganz lieb bei euch bedanken das ihr mir immer so nette Kommentare schreibt ich freue mich immer riesig.
Last euch mal ganz dick knuddeln.




Kommentare:

  1. Hallo Nicky, da hast Du Dir aber super Mühe gegeben. Und auch wenn die Form noch nicht so zu Deiner Zufriedenheit ist, macht das Baden damit Spaß :-)))

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass ich nur eine Dusche besitze, da würde ich auch gerne ein Bad mit nehmen.

    Echt super geworden.

    Bussi von Andrea

    PS: Post aus dem Amiland ist da, ich sage nur Stampscapes........freu und hüpf....

    AntwortenLöschen
  3. Solche Dinger sind toll!!! Habe mal welche geschenkt bekommen! Viel Spaß dann beim Baden
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es wie Andrea, habe leider nur eine Tusche. Auch wenn sie noch nicht so ganz die Form haben, auf die Wirkung kommt es an, un die haben sie ja bestimmt.

    VG
    Lissy
    schönen Abend

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein Hammer, bei Dir muß es super duften,
    Genial, vielleicht probiere ich es auch mal.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    na die sind doch klasse geworden. Ein Tipp, ich wiege immer 50 g ab dann werden die alle gleichgroß wenn man das will. ;) Wenn die Masse beim formen schon zu fest wird tauche ich nur einen Finger in die flüssige Kakaobutter und reibe noch mal rundherum, dann lassen sie sich leichter formen! Freue mich schon riesig auf weitere Bömbchen von Dir!

    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Supi Idee...Kann mir vorstellen, wie sie duften....
    Ich glaube, da muß ich auch was tun ,hi, hi....Badewanne vorhanden !!!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Danke für eure lieben Kommentare.